Seiteninhalt:

Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Memmingen
Claudia Fuchs, Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Rathaus, 3. Stock, Zi. 300
Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel. 08331/850-260
Fax 08331/5433

claudia.fuchs
@memmingen.de

Arbeitskreis Jugendliche

Im Arbeitskreis "Jugendliche" arbeiten Fachkräfte aus folgenden Einrichtungen und Stellen zusammen:

  • Beauftragte für Chancengleichheit bei der Agentur für Arbeit
  • Donum Vitae in Bayern e. V., Geschäftsstelle Memmingen
  • Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Memmingen
  • SPLASH - Jugendtreff im Wartburgweg 
  • Jugendhaus (Kempter Straße), Memmingen
  • Jugendpfleger der Stadt Memmingen
  • Beauftragte der Polizei für Kriminalitätsopfer (PP Memmingen und Kempten)
  • SKM (Kath.Verein für soziale Dienste MM und UA e. V.)
  • Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS)
  • Schwangerenberatung Gesundheitsamt Memmingen
  • Verein zum Schutz misshandelter Frauen und Kinder e.V.
  • Stadtjugendring

Ziel des Arbeitskreises ist die Förderung von Mädchen hin zu Chancengleichheit und Gleichberechtigung. Ebenfalls stehen die Interessen der Jungs im Fokus.

 

 

Jugendhilfeplanung

In der Jugendhilfeplanung muss Mädchen der selbe Stellenwert eingeräumt werden, wie dies für Jungen üblich ist, damit sie Eigenständigkeit und eigene Perspektiven entwickeln können.